Wohlfühlputz in Ihrem Bad

 

Wohlfühlputz von Gerbing Bad AtelierEs empfiehlt sich, an den Wand- und Deckenflächen außerhalb des Spritzwasserbereichs auf die Fliesen zu verzichten und statt dessen dort Wohlfühlputze einzusetzen.

Zwei der guten Eigenschaften von wirken hier gemeinsam vorbeugend. Die deutlich erhöhte Wandoberflächentemperatur verhindert, dass Kältebrücken entstehen, an denen sonst die gesamte Luftfeuchtigkeit, die beim Baden und Duschen entsteht, punktuell kondensiert. Durch die sehr gute Absorbtionsfähigkeit der Baumwolle werden die Feuchtigkeitsspitzen abgefangen und die Feuchtigkeit gleichmäßig auf die gesamte Wandfläche verteilt. Viel wichtiger ist, dass "Feuchtigkeitsnester" vermieden werden, die sich im Bad, trotz guter Lüftung, gern an den kältesten Stellen der Wand bilden. Diese Stellen (Kältebrücken) neigen dann zu Schimmelbefall.

Mit dem ausgeklügelten Farbsystem können Sie das Dekor harmonisch auf Ihre Sanitärobjekte und Wandfliesen abstimmen. Diese Eigenschaften sind natürlich auch in Saunen und Schwimmbädern von hohem Wert.

Wohlfühlputz von Gerbing Bad AtelierSelbst eine Badewanne voll heißem Wasser und dem dazugehörigen Wasserdampf können der Baumwollwandbeschichtung nichts tun.

Diese dicke, atmungsaktive Baumwolle nimmt den Wasserdampf auf und gibt ihn später gleichmäßig wieder an die Luft zurück. Somit haben Sie keine beschlagenen Spiegel oder Fensterscheiben.

Denken Sie trotzdem an das ausreichende Lüften nach dem erholsamen Bad.

          Geberit           Grohe           Hansa
Burgbad           TECE           Vasco           Hansgrohe          Zehnder